three kinderfreundliche Urlaubsgetränke zum Probieren in diesem Jahr

Weihnachten ist eine der aufregendsten Zeiten des Jahres, besonders für Kinder. Da die Feiertage näher rückt, ist es Zeit, alle in Weihnachtsstimmung zu bringen! Machen Sie eine kühlende Auffrischung für die Spielzeit am Tag. Oder wenn das Wetter nachts kühl wird, servieren Sie den Kleinen köstliche, wärmende Getränke – probieren Sie diese kinderfreundlichen Urlaubsgetränke, die auch Erwachsene lieben werden!

Schneewittchen-Freude

Was du brauchst:

  • 2 Liter 7UP
  • half Gallone Vanilleeis
  • half Tasse Zucker
  • 1/four Tasse heißes Wasser
  • 6 Esslöffel Kondensmilch
  • 1 Teelöffel Mandelextrakt
  • Schlagsahne zum Servieren
  • Rote und grüne Bonbonstreusel zum Servieren

Mischen Sie in einer kleinen Schüssel den Zucker und das heiße Wasser. In der Mikrowelle etwa 30 Sekunden lang erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Einige Minuten abkühlen lassen, dann Kondensmilch und Mandelextrakt in die Schüssel geben.Gießen Sie die Mischung in eine große Schüssel und fügen Sie das Eis hinzu. Brechen Sie das Eis mit einem Kartoffelstampfer in kleinere Stücke. 7UP langsam einrühren. Vor dem Löffeln in die Serviergläser intestine mischen. Belegen Sie jedes Glas mit Schlagsahne und Bonbonstreuseln.

Gesalzener Karamell-Eierlikör

Was du brauchst:

  • 5 Eier
  • four Zimtstangen
  • three Tassen Vollmilch
  • 1 Tasse schwere Schlagsahne
  • 2/three Tasse weißer Zucker
  • half Tasse Karamellsirup
  • 1 Esslöffel Meersalz
  • three/four Esslöffel reiner Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel geriebene Muskatnuss

Vollmilch, Schlagsahne, Zimt, Vanilleextrakt und Muskatnuss in einem Topf vermischen. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, sofort entfernen, sobald Sie Blasen sehen. Vollständig abkühlen lassen (es ist wichtig, dass das Ei beim Hinzufügen nicht gekocht wird).In der Zwischenzeit die Eier und den Zucker zusammen schlagen, bis sie sich vereinigen. Fügen Sie der Milchmischung Eier hinzu, rühren Sie dann Karamell und Meersalz unter Rühren ein, bis die Zutaten intestine vermischt sind. Eierlikör in Serviergläser füllen und vor dem Servieren mit Karamell und Meersalz (falls gewünscht) garnieren.

Sweet Cane White Sizzling Choco

Was du brauchst:

  • eight Tassen Vollmilch
  • 1 Tasse Ghiradelli weiße Schokolade Backriegel, in kleine Stücke zerbrochen
  • half Tasse zerkleinerte Zuckerstangen plus mehr zum Servieren
  • half Teelöffel Vanille
  • Schlagsahne zum Servieren

Kombinieren Sie die Milch, weiße Schokolade, zerkleinerte Zuckerstangen und Vanille in einem großen Gradual Cooker. Abdecken und bei starker Hitze unter Rühren alle 10-15 Minuten 1,5 bis 2 Stunden kochen lassen.Wenn Sie fertig sind, gießen Sie heiße Schokolade in Serviergläser, geben Sie Schlagsahne darauf und garnieren Sie sie mit zerdrückten Zuckerstangen.

Lassen Sie die Kleinen auf Weihnachten gespannt sein – probieren Sie diese kinderfreundlichen Weihnachtsgetränke beim Countdown!

Angela Kidd ist Autorin und Illustratorin, Ehefrau und Mutter von drei schönen Kindern. In ihrer Freizeit erstellte sie zum Spaß persönlich Bilderbücher und Malbücher für ihre Kinder, und sie liebten es. Und sie tat es auch. Angela kündigte ihren Job und erstellte ihre eigene Reihe von Lehrbüchern für Kinder unterschiedlichen Alters mit dem Hauptziel, Spaß am Lernen zu haben! Sie können hier einige von Angelas erstaunlichen Büchern lesen .

Erwarten Sie zu viel von Ihrem Kleinkind?

Es ist natürlich, ein paar Dinge von Ihrem Form zu erwarten, aber die meisten Eltern merken das nicht, wenn ihre Erwartungen die Grenze überschreiten. Intestine! Es gibt eine dünne Linie zwischen Erwartungen und Übererwartungen. Vielleicht merkt man es als neuer Elternteil nicht, aber man muss verstehen, dass ein Form nicht immer perfekt sein kann.
Experten zufolge werden Kleinkinder heutzutage mit unrealistischen Erwartungen bombardiert, was zu Stress führt.
Leider merken Eltern oft nicht, dass sie mehr als die Kapazität eines Kindes erwarten. Hier haben wir einige unbegründete und unrealistische Erwartungen, die Eltern immer an ihre Kinder stellen.

1. Immer
intestine gelaunt sein Wir möchten, dass unsere Kleinkinder nicht weinen und die ganze Zeit intestine gelaunt sind. Glaubst du, dass es möglich ist? Natürlich nicht! Wenn Sie als Erwachsener den ganzen Tag nicht intestine gelaunt sein können, wie können Sie das dann von einem kleinen Kleinkind erwarten? Ja, es ist irritierend, wenn Kinder launisch und launisch werden, aber Sie müssen verstehen, dass sie ihre alltäglichen Probleme haben und dass Sie als Eltern ihnen helfen sollen, anstatt ihnen Ihre Erwartungen aufzuzwingen.

2. Niemals durcheinander bringen
Eltern erwarten von ihrem Kleinkind, dass es sein Spielzeug immer an seinem Platz aufbewahrt und niemals andere Dinge durcheinander bringt. Aber hey! Es ist nur ein kleines Kleinkind, das nicht versteht, wie die Dinge sein sollen. Manchmal geraten Kleinkinder in Unordnung. Zum Beispiel lieben es Kleinkinder, ihre Fantasie auf jedes Stück Papier zu zeichnen, das sie sehen. In einer solchen Scenario sollten Sie Ihre relevanten Dokumente an einem sicheren Ort aufbewahren, anstatt zu erwarten, dass das Kleinkind ihnen keinen Schaden zufügt.

three. Ignorieren Sie unsere schlechten Gewohnheiten Denken Sie
immer daran, dass Kleinkinder Dinge von ihren Eltern und Menschen in der Umgebung lernen. Zu erwarten, dass Ihr Kleinkind Ihre Gewohnheiten ignoriert, ist die unrealistische Erwartung, die es je gab. Wenn Sie andere vor Ihrem Kleinkind missbrauchen, wie können Sie dann erwarten, dass Ihr Form diese missbräuchlichen Worte nicht lernt? Es ist besser, Ihre schlechten Gewohnheiten nicht vor dem Kleinkind auszuführen.

four. Er sollte schnell
lernen Wenn Sie erwarten, dass Ihr Kleinkind alles mit einem Wimpernschlag lernt, lassen Sie mich Ihnen sagen, dass Sie einfach zu viel erwarten. Nur wenige Kleinkinder können intestine und nur wenige Bewegungen gemäß ihrem Tempo erfassen, aber das macht sie nicht schwach darin, die neuen Dinge und Konzepte zu lernen. Entmutigen oder schelten Sie Ihr Child niemals, um schnell zu lernen. Mach dir keine Sorgen, sie werden lernen.

5. Immer vergeben
Sie können Ihr Form nicht immer so behandeln, wie Sie es möchten, und dann erwarten, dass es im Gegenzug mit Ihnen vernünftig ist. Wie ein durchschnittlicher Mensch kann auch ein Kleinkind seinen Eltern nicht alles verzeihen. Wenn Sie sich mit Ihrem Form krank verhalten, sollten Sie bereit sein, sich den Konsequenzen zu stellen, anstatt zu erwarten, dass es sich regular verhält.
Wenn Sie additionally auch eines der oben genannten oder ähnliche Dinge von Ihrem Kleinkind erwarten, hören Sie sofort auf und denken Sie noch einmal darüber nach, da diese unrealistischen Erwartungen unnötige Distanz zwischen Ihnen und Ihrem Kleinkind schaffen.
Fazit

Ein Elternteil zu sein ist stressig genug, verlieren Sie nicht den Kopf über ein Kleinkind, das gerade lernt. Geben Sie ihnen etwas Zeit und sehen Sie, wie aus Ihrer schönen Schöpfung ein guter Mensch wird.

Die Angst- und Depressionsepidemie und die Ausgabenunterbrechung

Wir investieren immer wieder Geld in unsere persönlichen elektronischen Geräte, als gäbe es kein Morgen, wollen immer mehr, wollen immer das Neueste – und die Schulen sind nicht anders. Tatsächlich werden jedes Jahr Three,Eight Milliarden US-Greenback für Klassenzimmertechnologie ausgegeben – aber 27% davon erfüllen keine Lernziele!

Übersetzung: 1 Milliarde US-Greenback Ihrer Ed-Tech-Steuerdollar werden jährlich verschwendet.

Gleichzeitig stellen im Namen von Finanzierungsfragen nur drei Staaten den Kindern mindestens einen Schulberater – früher als Berufsberater bekannt – professional 250 Schüler zur Verfügung, wie empfohlen. Ebenso beunruhigend ist, dass nur drei andere mindestens einen Schulpsychologen professional 750 Schüler haben, so die Daten des Bundes.

Setze sie zusammen und was hast du? Steigende Angst- und Depressionsraten bei unseren jungen Menschen, denen nicht viel Sicherheitsnetz zur Verfügung steht.

Außerdem…

  • In einer Umfrage von Pew Analysis aus dem Jahr 2019 stimmten 70% der befragten Jugendlichen zu, dass Stress, Angstzustände und Depressionen unter Gleichaltrigen ein großes Drawback darstellen.
  • Eine Stress in America-Umfrage der American Psychological Affiliation aus dem Jahr 2017 ergab, dass 60% der Eltern sich Sorgen über den Einfluss der sozialen Medien auf die körperliche und geistige Gesundheit ihres Kindes machen.
  • Eine kürzlich durchgeführte Umfrage von NBC Information / Survey Monkey ergab, dass quick 33% der 1.300 Eltern von 5- bis 17-Jährigen Social Media für die psychischen und emotionalen Gesundheitsprobleme ihrer Kinder verantwortlich machten.
  • Laut CDC stiegen die Depressionsraten der 14- bis 17-Jährigen von 2009 bis 2017 um mehr als 60%.
  • Laut dem Nationwide Institute of Psychological Well being leiden schätzungsweise 32% der Jugendlichen an einer Angststörung, wobei 12% unserer 12- bis 17-Jährigen im letzten Jahr über eine schwere Melancholy berichteten.
  • Zwischen 2005 und 2017 stieg der Anteil der Teenager zwischen 12 und 17 Jahren, die über depressive Symptome berichteten, nach Angaben der Nationalen Erhebung über Drogenkonsum und Gesundheit von Eight,7% auf 13,2%.

Über solche Tatsachen und die Argumentation, dass Jugendliche ihr Smartphone als “bevorzugtes soziales Medium” nutzen, sagt der Psychologe Jean Twenge von der San Diego State College: “Es deutet darauf hin, dass im Leben junger Menschen etwas ernsthaft falsch ist und dass alles, was schief gelaufen ist, zu passieren schien.” um 2012 oder 2013. “Und das ist ungefähr die Zeit, in der, wie Twenge bemerkt, Smartphones alltäglich wurden und “soziale Medien von Jugendlichen von non-obligatory zu obligatorisch wurden … Was Sie bekommen, ist eine grundlegende Veränderung in der Artwork und Weise, wie Jugendliche ihre Freizeit verbringen. Sie verbringen weniger Zeit mit Schlafen , weniger Zeit mit ihren Freunden von Angesicht zu Angesicht … Es ist nichts, was ihren Eltern passiert ist … “

Vizeprovost der Universität von Südkalifornien für Campus Wellness & Krisenintervention Varun San fügt hinzu: “Die Wurzel davon ist ein Gefühl der Trennung. Dies sind Studenten, die so on-line verbunden sind. Dies sind Studenten, die möglicherweise 1.000 Freunde on-line haben, aber Schwierigkeiten haben Freunde finden im wirklichen Leben. “

Ebenfalls zu beachten:

  1. Von den 1.800 befragten 19- bis 21-Jährigen stellte die Medizinische Fakultät der Universität Pittsburgh fest, dass die oberen 25% der Social-Media-Nutzer einem höheren Risiko für Depressionen ausgesetzt sind als die unteren 25%.
  2. Das College School London stellte fest, dass Jugendliche, die mehr als 5 Stunden am Tag soziale Medien nutzen, bei Mädchen einen Anstieg der depressiven Symptome um 50% und bei Jungen einen Anstieg von 35% im Vergleich zu 1- bis Three-Stunden-Nutzern zeigten.
  3. Laut einer britischen Millennium-Kohortenstudie gaben 43% der Mädchen an, Three Stunden oder mehr in sozialen Medien zu verbringen, ebenso wie 21,9% der Jungen – und 26% dieser Mädchen und 21% dieser Jungen hatten höhere depressive Werte als diejenigen, die weniger ausgeben als Three Stunden.

Und jetzt nur noch in: Eine Analyse der Nationwide Institutes of Well being, der College of Albany und des Langone Medical Heart der NYU ergab, dass Babys im Alter von 12 Monaten jeden Tag quick eine Stunde Bildschirmzeit haben, wie Three-Jährige sagen in mehr als 150 Minuten.Mit anderen Worten, beachten Sie die Richtlinien der American Academy of Pediatrics, die KEINE Bildschirme für Babys / Kleinkinder unter 18 Monaten empfehlen, mit einem schrittweisen Zusatz zwischen 18 und 24 Monaten und nicht mehr als einer Stunde professional Tag für die 2 bis 5 setzen.

Und dann sag es deinen Kindern …

  1. Nicht mehr als 2 Stunden professional Tag auf einem anderen Gerät als Computeraufgaben.
  2. Keine Geräte am Esstisch oder während ruhiger Hausaufgaben / Lernzeiten außer On-line-Aufgaben
  3. Kein Gerät eine Stunde vor dem Schlafengehen verwenden – zu anregend, und das blaue Licht verursacht Chaos im Schlaf.
  4. Nicht mit dem Smartphone in der Hand ins Bett gehen. Wenn Sie als Weckalarm verwendet werden, kaufen Sie stattdessen einen Wecker.

Oh ja, und folge deinem eigenen guten Rat zu deinem eigenen Besten …

Carol ist eine Lernspezialistin, die mehr als 25 Jahre lang mit Mittelschulkindern und ihren Eltern im Methacton Faculty District in Pennsylvania gearbeitet hat und jetzt Lehramtsstudenten am Ursinus School betreut. Zusammen mit der Broschüre, 149 Tipps für Eltern in der Schule: Mittelstufe und höhere Klassen sowie zahlreichen Artikeln in Veröffentlichungen wie dem Unterrichten von Pre-Okay-Eight und neugierigen Eltern hat sie drei erfolgreiche Lernleitfäden verfasst: Schulweise lernen: Ein Leitfaden für Schüler , Sonstige und schulweise: Ein Leitfaden für Eltern und ESL-Aktivitäten für jeden Monat des Schuljahres.

High eight Vorteile von Malvorlagen für Ihre Kinder

Malvorlagen beinhalten eine einfache Aktivität, die Ihren Kindern lebenslange Vorteile bietet. In der Tat ist diese einfache Aktivität intestine für die Entwicklung Ihrer Kinder. Tatsächlich bieten Malvorlagen oder Bücher Lehrmittel, mit denen Kinder im Vorschulalter vorbereitet werden können. In diesem Artikel werden wir uns einige wichtige Vorteile dieser Aktivität ansehen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

1. Verbesserung der Handschrift

Kinder brauchen eine gute Handkraft, damit sie einen Bleistift richtig benutzen können. Dies hilft ihnen, den Stift richtig zu halten, was für eine bessere Handschrift wichtig ist.

2. Koordination zwischen Augen und Händen

Grundsätzlich sind Koordinationsfähigkeiten wie das Halten der Buntstifte, das Identifizieren von Farben und das Schärfen der Stifte von größter Bedeutung. Mithilfe von Farbdiagrammen lernen Ihre Kinder außerdem, bestimmte Bereiche zu färben, was ihre Fähigkeiten zur Augen- und Handkoordination verbessert. Abgesehen davon hilft es ihnen, den kognitiven Verlust beim fortgeschrittenen Zeichnen zu reduzieren.

three. Geduld und Entspannung

Eine weitere Fähigkeit, die Ihre Kinder aus Malvorlagen lernen können, ist Geduld. Mit dieser Fähigkeit können Ihre Kinder lernen, sich zu entspannen und sich bei der Erstellung eines Kunstwerks wohl zu fühlen. Kinder können lernen, verschiedene Figuren und Formen nach ihren Wünschen zu färben. Außerdem können Ihre Kinder ein Erfolgserlebnis genießen.

four. Fokus

Eine weitere wichtige Lektion, die diese Kunst lehrt, ist die Fähigkeit, sich zu konzentrieren. Vielen Studien zufolge haben Kinder, die Malvorlagen verwenden, bessere Fokusfähigkeiten. Wenn sie älter werden, können sie auch viele andere Fähigkeiten erlernen.

5. Wissen

Das Füllen von Farben in verschiedenen Formen kann Ihren Kindern helfen, Kind, Kind, Farbton, Farbe, Perspektive und Linien zu identifizieren. Sie können auch verschiedene Muster identifizieren. Letztendlich hilft dies Ihren Kindern, die richtigen Farben für die Bilder auszuwählen.

6. Vertrauen

Außerdem hilft die regelmäßige Teilnahme an diesen Aktivitäten Ihren Kindern, ihr Selbstvertrauen zu verbessern. Nach dem Ausfüllen der Malvorlagen können Ihre Kinder ein Erfolgserlebnis genießen. Dies ist wichtig für das Selbstvertrauen und das Selbstwertgefühl.

7. Motorische Fähigkeiten

Motorische Fähigkeiten sind für Kinder, die erwachsen werden, sehr wichtig. Das Ausfüllen in verschiedenen Formen hilft Ihren Kindern, die winzigen Muskeln ihrer Hände, Finger und ihres Handgelenks zu entwickeln. Außerdem sind gute motorische Fähigkeiten wichtig, damit Ihre Kinder kleine Gegenstände benutzen können. Dies ist hilfreich, damit Ihre Kinder in der Schule besser abschneiden können.

Abgesehen davon ist das Färben hilfreich für die Entwicklung und Kraft ihrer Handmuskeln. Dies ist wichtig für andere Aktivitäten wie das Heben von Objekten und das Tippen auf einem Pc.

eight. Kreativitätsstimulation

Färben ist eine wichtige Aktivität, die Ihren Kindern hilft, ihre Kreativität auszudrücken. Was passiert ist, dass sie etwas visualisieren, bevor sie es auf Papier zeichnen. Aus diesem Grund möchten Sie möglicherweise einen Satz Buntstifte kaufen, diese Ihren Kindern geben und sie dann freigeben. So können Ihre Kinder über verschiedene Farbkombinationen nachdenken.

Kurz gesagt, dies sind einige wichtige Vorteile druckbarer Malvorlagen , die Ihre Kinder genießen können, wenn sie an dieser Aktivität teilnehmen. Hoffe das hilft. Möchten Sie Malvorlagen für Ihre Kinder kaufen? In diesem Fall können Sie die Shopkins-Farbgebung für weitere Informationen überprüfen .

Effektive Taktik für die Herrschaft eines widerspenstigen Kindes

Mit unseren Jugendlichen zu sprechen, insbesondere mit einem widerspenstigen Type, kann gelegentlich eine mühsame Aufgabe sein. Wir haben das Gefühl, dass sie unsere intestine gemeinten Anweisungen nicht befolgen. Sie haben jedoch das Gefühl, dass wir ihnen nicht das erwartete Verständnis zeigen.

Gutes Zuhören und entsprechendes Verständnis sind für eine fruchtbare Kindererziehung von grundlegender Bedeutung. Die Gefühle Ihres Kindes, insbesondere die Perspektiven und Schlussfolgerungen des widerspenstigen Kindes, sind wertvoll, und Sie sollten sicherstellen, dass Sie die Gelegenheit nutzen, Platz zu nehmen, direkt zuzuhören und aufrichtig darüber zu sprechen.

Es ist in jedem Fall eine charakteristische Neigung, eher zu reagieren als auf ihre Forderung nach Aufmerksamkeit zu reagieren. Wir verurteilen dieses widerspenstige Type im Lichte unserer eigenen Gefühle und Begegnungen. Wie dem auch sei, auf ihn oder sie zu reagieren bedeutet, auf die Gefühle und Gefühle unseres Kindes zu reagieren und es ihm zu ermöglichen, clear und aufrichtig zu kommunizieren, ohne Angst vor den Auswirkungen von uns zu haben.

Indem wir jedoch reagieren, senden wir unserem Type die Nachricht, dass seine Gefühle und Einschätzungen ungültig sind. Wie dem auch sei, durch die Beantwortung und Abfrage des Grundes, warum sich das Type so fühlt, wie es es tut, wird ein Diskurs eröffnet, der es ihm ermöglicht, weiter über seine Emotionen zu sprechen, und Ihnen ein überlegenes Verständnis seiner Place ermöglicht Aufrechterhaltung.

Wenn Sie ebenfalls antworten, haben Sie die Möglichkeit, mit Ihrem Type eine Antwort oder eine Vereinbarung über Aktivitäten zu erarbeiten, die es möglicherweise nicht alleine zusammenstellen konnte. Ihr Type wird es ebenfalls zu schätzen wissen, dass Sie daran interessiert sind, wie es sich anfühlt.

Unter diesen Umständen ist es wichtig, Ihrem Type die volle Aufmerksamkeit zu schenken, indem Sie Ihre Tageszeitung ablegen, den Abwasch beenden oder den Fernseher ausschalten, damit Sie die ganze Geschichte hören und mit Ihrem Type Augapfel zu Augapfel diskutieren können. Widerstehen Sie dem Drang zur Panik, seien Sie neugierig und bieten Sie eine Weile später mögliche Antworten auf das vorliegende Drawback.

Versuchen Sie, Ihr Type, insbesondere das widerspenstige Type, nicht davon abzuhalten, sich wütend, wütend oder verblüfft zu fühlen. Unsere zugrunde liegende Natur könnte darin bestehen, unser Type von seiner beabsichtigten Handlung abzuhalten, dies kann jedoch eine ineffektive Strategie sein. Achten Sie erneut auf Ihr Type, stellen Sie Fragen, um herauszufinden, warum es sich so fühlt, und bieten Sie anschließend mögliche Antworten an, um jede schreckliche Neigung zu unterbinden.

Ähnlich wie wir haben unsere Kinder Emotionen und haben schwierige Umstände erlebt. Indem wir bewusst zuhören und uns für das interessieren, was unsere Jugendlichen sagen, zeigt es ihnen, dass es uns wichtig ist, wir sind bereit zu helfen und wir haben vergleichbare eigene Begegnungen, aus denen sie schöpfen können.

Denken Sie daran, reagieren Sie eher reagieren. Dies ist sowohl für Eltern als auch für das Type weitaus vorteilhafter.

Mein Identify ist Toyin Sawyerr, ein Lebensberater und Evangeliumsminister, Experte für Führungsqualitäten.

5 einfache Tipps zur Vorbereitung auf den Schulanfang für Eltern

Vorausplanung ist sehr wichtig, um Ihr Form auf den ersten Schultag vorzubereiten. Es geht nicht nur darum, Tasche, Bücher und Brotdose bereit zu haben, sondern es ist entscheidend, dass Kinder auch psychological vorbereitet sind. Wenn sie von ihren Eltern ermutigt, beruhigt und unterstützt werden, fühlen sie sich am ersten Tag eher selbstsicher und kompetenter.

Hier sind einige einfache Tipps zur Vorbereitung auf den Schulanfang für Eltern:

Sprich mit seinem Lehrer

Bevor die Schule beginnt, ist es ideally suited, seinem Lehrer, Berater oder sogar dem Schulleiter einen Besuch abzustatten, um ihn über Ihr Interesse an Engagement und Ihren guten Willen zu informieren. Dies ist auch der perfekte Zeitpunkt, um dem Lehrer einen Überblick über Gesundheits- oder Lernprobleme Ihres Kindes zu geben.

Eine andere gute Sache, um herauszufinden, ist, ob Ihr Form einen Freund, Nachbarn oder Verwandten im Unterricht hat. Ein Buddy-System erleichtert den Übergang ebenso wie den Relaxation des Schuljahres.

Passen Sie seine Schlafenszeit an

Ihr Form conflict es vielleicht gewohnt, im Urlaub später als gewöhnlich vor dem Schlafengehen aufzubleiben. Mindestens eine volle Woche vor Schulbeginn ist es wichtig, die Körperuhr an den täglichen Schulplan anzupassen. Das Licht sollte früher als gewöhnlich ausgeschaltet sein, um sicherzustellen, dass er für einen ganzen Lerntag die richtige Menge Schlaf bekommt. Wir alle wissen, wie launisch man werden kann, wenn wir müde sind!

Bringen Sie ihm Sicherheit bei

Setzen Sie Ihren Kleinen hin und sprechen Sie über Sicherheit und wie es seine oberste Priorität sein sollte. Besprechen Sie, was in Situationen zu tun ist, in denen Sie verloren gehen oder gemobbt werden. Sprechen Sie über physische Sicherheit und Verkehrssicherheit. Erinnern Sie ihn daran, dass er von verantwortungsbewussten Erwachsenen umgeben ist, zu denen er laufen kann, falls es ein Drawback gibt.

Mach sie aufgeregt

Während einige Kinder für den ersten Schultag aufgeregt sein mögen, werden andere nicht begeistert sein, weil sie sich möglicherweise noch im Urlaubsmodus befinden. Kaufen Sie ihre Kleidung, Snacks und Vorräte, damit sie wieder zurückkehren können.

Verbringen Sie Zeit miteinander

Sobald sie wieder studieren, werden Sie nicht mehr so ​​viel Zeit mit ihnen verbringen können. Machen Sie es sich zum Ziel, sich nur mit Ihren Kleinen zu verbinden, bedeutungsvolle Gespräche zu führen und einfach für sie da zu sein. Dies wird ihnen versichern, dass sie nach einem langen Schultag an einen liebevollen Ort zurückkehren werden.

Befolgen Sie für ein reibungsloseres Schuljahr diese Tipps zur Vorbereitung auf den Schulanfang für die Eltern!

Angela Kidd ist Autorin und Illustratorin, Ehefrau und Mutter von drei schönen Kindern. In ihrer Freizeit erstellte sie zum Spaß persönlich Bilderbücher und Malbücher für ihre Kinder, und sie liebten es.

four gesunde Lunchbox-Rezepte für Schulkinder

Sie haben keine Ideen mehr, was Sie in die Brotdose Ihres Kindes packen sollen? Sandwiches sind immer eine gute Possibility, aber niemand möchte jeden Tag das Gleiche essen. Dies ist Ihre Probability, auch den Mahlzeiten Ihres Kindes etwas mehr Nahrung hinzuzufügen. Machen Sie sein Mittagessen bunt mit einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen und Texturen und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass er sein Mittagessen nicht beendet!

Probieren Sie diese four Rezepte für gesunde Lunchboxen für Schulkinder:

Bissgroßes Essen auf Stöcken

Kinder lieben jede Artwork von Essen, das sie von einem Inventory essen können (und noch besser, wenn sie in ihre Lieblingssauce getaucht werden) – Hotdogs, Würstchen, Hühnersatays, Rindfleischspieße und dergleichen. Bereiten Sie das Fleisch in Portionen in Lunchbox-Größe zu und verwenden Sie flache, stumpfe Bambusstöcke, um es sicherer zu machen, insbesondere für jüngere Kinder.

Packen Sie dieses leckere Essen auf Sticks mit dem Lieblingsdip Ihres Kindes, einer Portion Reis, einigen Gurkenscheiben und geschnittenen reifen Mangos. Mit Joghurt überzogene Brezeln wären auch eine großartige Ergänzung!

Tacky Quesadillas

Kinder lieben Käse, egal ob auf einer Pizza, einem Sandwich oder einer Tortilla! Anstatt gegrillten Käse zu verpacken, nehmen Sie ihn etwas höher und bereiten Sie eine köstliche käsige Quesadilla zu. Verwenden Sie Weizentortilla als gesündere Possibility. Diese Quesadillas müssen nicht heiß sein, um lecker zu sein.

Packen Sie sie mit Weizentortillachips, Avocado-Scheiben, Jicama-Sticks und Ananasstücken!

Aufgerollte Mahlzeiten

Denken Sie an frische Frühlingsrollen! Sie können entweder Reispapierverpackungen oder große Salatblätter verwenden, um diese köstlichen Brötchen zuzubereiten, die sehr viel Spaß machen. Sie können Ihre Kleine fragen, was sie drinnen haben möchte – Schweinefleisch, Garnelen, Tofu und einige geschnittene Gemüse sind eine gute Wahl.

Packen Sie diese köstlichen Brötchen mit gewürfeltem Käse, geschnittenem Paprika, frischen Beeren und ein oder zwei Quadraten Schokolade!

Quinoa-Salat

Etwas Frisches und Neues – alles, was Sie tun müssen, ist gekochte Quinoa mit dem Lieblingskäse, Fleisch und Gemüse Ihres Kindes zu kombinieren. Sie können es mit einem Dressing Ihrer Wahl würzen oder mit der klassischen French dressing kombinieren. Macht eine leichte, aber füllende Mahlzeit, die Kinder lieben werden.

Packen Sie den Quinoa-Salat mit einigen Birnenscheiben, Tomatenscheiben mit Mozzarella, Popcorn und einem kleinen Quadrat Brownie.

Kinder werden sich noch mehr auf das Mittagessen freuen, wenn ihr Essen sowohl appetitlich als auch lecker ist. Fügen Sie auch mehr Farben hinzu – je bunter, desto besser! Probieren Sie diese gesunden Lunchbox-Rezepte für Schulkinder!

Angela Kidd ist Autorin und Illustratorin, Ehefrau und Mutter von drei schönen Kindern. In ihrer Freizeit erstellte sie zum Spaß persönlich Bilderbücher und Malbücher für ihre Kinder, und sie liebten es.

Wie kann man Kindern auf natürliche Weise Lesegewohnheiten vermitteln?

Wie ich in meinen früheren Artikeln erwähnt habe, bin ich ein begeisterter Leser und liebe es zu lesen.

In diesem Artikel geht es nicht darum, jemandem Tipps zu geben oder teure Bücher oder Techniken zu empfehlen, die Ihr Type in ein Superkind verwandeln. In diesem Artikel geht es darum, jedem Type auf natürliche Weise Lesegewohnheiten zu vermitteln, indem Bücher von Kinderinteresse vorgestellt werden.

Dieser Artikel handelt von meiner Reise mit meinem 7-jährigen Sohn und davon, wie er eine natürliche Neigung zum Lesen hat. Mein Sohn liest sehr gerne verschiedene Bücher. Ich teile dies mit allen freundlichen und netten Menschen, damit Sie sich mit meiner Erfahrung verbinden können.

Ich glaube, dass die Wurzeln des Lernens in den guten Gewohnheiten und der Zeit liegen, die Sie mit Ihren Kindern verbringen.

Sie müssen nicht die teuersten Bücher kaufen, um Ihrem Type vorzulesen. Auf E-Commerce-Web sites wie Amazon, Flipkart, Firstcry sind viele gute Lesungen zu nominalen Preisen erhältlich. Sie können auch einfach zum nächstgelegenen Buchladen gehen und alles auswählen, was dem Alter Ihres Kindes entspricht. Sie können gebrauchte Bücher bei Amazon oder bei gebrauchten Buchhändlern kaufen. Es macht mir nichts aus, gebrauchte Bücher von Buchhändlern zu kaufen, die mit gebrauchten Büchern handeln.

Ich fing an, meinem Sohn Bücher vorzulesen, als er 7 Monate alt warfare.

Ich habe die ersten Bücher von einem Geschenkkartenbetrag von 1000 Rs mitgebracht, den ich in meinem Büro erhalten habe. Einige seiner ersten Bücher sind gebrauchte Bücher, die von Cousins ​​geteilt werden. Selbst jetzt macht es ihm nichts aus, Bücher zu lesen, die von Verwandten und Freunden mit Liebe gegeben wurden.

Ich brachte seine ersten Bücher mit der Geschenkkarte aus dem Landmark Retailer. Ich habe zwei schöne Bücher mitgebracht, von denen eines schöne Kinderreime und eines ein Alphabet mit schönen Bildern hat. Später fügte ich seiner Sammlung einige weitere Bücher hinzu, die ich aus einem in meinem Büro ausgestellten Bücherschrank mitgebracht habe. Ich gab ungefähr 200 Rupien aus, um three Bücher zu kaufen, deren Preis zwischen 50 und 90 Rupien lag.

Erste Bücher meines Sohnes
Als mein Sohn quick three Jahre alt wurde, kaufte ich bei Amazon eine Packung Be Good Tales von Dreamland Publications, deren Preis im Rahmen von Amazon Lightning Offers ca. 500 betrug, und begann ihm jeden Tag eine Geschichte vorzulesen. Danach erhielt er einige gebrauchte Bücher von seinen Cousins. Als er four Jahre alt wurde, fügte ich seiner Bibliothek einige Bücher hinzu, die ich von der Internationalen Buchmesse in Pragati Maidan, Neu-Delhi, mitbrachte. Ein Buch, das er vollständig rezitieren konnte, warfare Hulk to the Rescue von Marvel. Ich warfare erstaunt zu sehen, wie er die Geschichte in exakten Worten wie im Buch erzählen konnte. Einige seiner Favoriten sind:

Omas Tasche mit Geschichten von Sudha Murty
The Pungent Cheese Man und andere ziemlich dumme Geschichten
Geronimo Stilton Bücher von Scholastic
Tigers zum Abendessen von Ruskin Bond
151 Akbar Birbal Geschichten
5-minütige STAR WARS Geschichten von Disney
Stink und das ultimative Daumen-Wrestling von Megan McDonald
Vikram & Betaal
Bücher von Marvel Studio
Bücher aus der Sammlung meines Sohnes Bücher aus der Sammlung
meiner Nichte
Er hat eine Sammlung erstaunlicher Bücher, die aus verschiedenen Quellen bezogen wurden. Er tauscht auch seine Bücher aus und teilt sie mit seinen Freunden. Diese Gewohnheit gibt ihm und seinen Freunden Zugang zu mehr Büchern ohne zusätzliche Kosten.

Dies warfare meine Reise mit meinem Sohn und Büchern. Ich werde gerne etwas über das Lieblingsbuch Ihres Kindes erfahren. Bitte erwähnen Sie einige Favoriten Ihrer kleinen Engel im Kommentarbereich unten.

Familienhunde bieten mehr als Kameradschaft während der Kindheitsentwicklung

Familienhunde bieten mehr als nur Kameradschaft während der Entwicklung der Kindheit

Additionally mögen deine Kinder Hunde. Sie kennen jemanden, der in der Schule einen Hund hat. Sie wollen einen Hund, den sie endlos nerven, um einen zu bekommen. Vielleicht hattest du einen in ihrem Alter. Du denkst, es ist eine gute Idee. Sie sorgen sich jedoch um die Kosten des Hundebesitzes, die Verantwortung und den Investitionswert. Was wird der Hundebesitz während der kindlichen Entwicklung noch tun, um all das wert zu machen?

Familienhunde haben einen intrinsischen Investitionswert für Kinder

Ich habe schon einmal alleine und in den frühen Jahren unserer Familie einen Hund besessen. Ich habe diesen Weblog gestartet, als mein Hund gealtert ist. Es gab so viele Fragen, die ich über ältere Hunde hatte, als ich diese Reise durchlief. Unterwegs kam unser Hund Titan zu unserer Tochter Caroline, die im Sommer 2011 geboren wurde.

Während des Mutterschaftsurlaubs schrieb ich immer wieder über Hunde, aber ich bekam schnell ein neues Interesse. Familienhunde und Kindheitsentwicklung. Es conflict leicht zu erkennen, dass Säuglinge nach three Monaten in unserer Welt bereits Interesse an ihren Haustieren zeigen können. Eltern erhalten aus erster Hand Beobachtungen einer einzigartigen Bindung zwischen Säuglingen, Kleinkindern oder Kindern und dem Familienhund.

Wenn wir additionally über den Investitionswert sprechen, einen Hund zu besitzen, während Ihre Kinder wachsen und Teenager werden, stellen Sie fest, dass die Entscheidung, die durch akademische, von Experten überprüfte Forschungsergebnisse gestützt wird und die Entwicklung der Kinder überwiegend positiv beeinflusst, noch viel mehr beinhaltet.

Vorteile des Aufwachsens mit einem Familienhund

Ich habe mehrere akademische Fachzeitschriften über Familienhunde und die psychosoziale Entwicklung von Kindern überprüft. Anfänglich hatten viele der Eltern in den Forschungsstudien durchschnittliche Bedenken, einen Familienhund zu bekommen. Wie wir alle machten sich die Eltern am meisten Sorgen darüber, wie viel Zeit die Familie für eine angemessene Tierpflege benötigte, und sie waren auch besorgt über die Kosten für den Besitz von Hunden, da dies eine langfristige Verpflichtung darstellt (Carlisle, GK 2013).

In meinem Haus, da wir uns darauf freuen, eines Tages einen weiteren Hund für uns zu bekommen, ist es unser Hauptanliegen, mehr als eine Wohnung zu haben. So hat der Hund Zugang zum Freien und ausreichend Platz im Innenbereich. Es passt im Second eng zu uns.

Was sind einige Ihrer Bedenken, wenn Sie überlegen, einen Familienhund zu bekommen? Einige Familien planen überhaupt nicht viel. Es ist eine einstimmige Entscheidung und sie sind bereit, jede Herausforderung so anzunehmen, wie sie sich stellt.

Wie Hunde tatsächlich der Entwicklung von Kindern zugute kommen

Eine Studie von AM Gadomski et al. (2015) stellten fest, dass Kinder, die zu Hause einen Hund hatten, weniger Stress und Angst hatten als Kinder, die zu Hause keine Haustiere hatten.

Zufall gegen Wahrheit

Die Forscher Gadomski et al. (2015) weisen darauf hin, dass es schwierig ist festzustellen, ob ein Familienhund tatsächlich der Grund dafür ist, dass Kinder weniger Stress und Angst hatten, oder ob entspanntere Kinder im Allgemeinen eher Familienhunde haben? Das finde ich so spannend und macht Spaß an der Forschung! Durch den Versuch, einige Fragen zu beantworten, entstehen weitere Fragen!

Untersuchungen belegen, dass Hunde die soziale Entwicklung von Kindern fördern

Gadomski et al. (2015) gaben an, dass Hunde die körperliche und geistige Gesundheit von Kindern in einem überlappenden, komplexen Zusammenspiel sozialer Normen fördern. Sie entwickelten ein Modell, in dem Spiel, Fürsorge, soziale Interaktion und Kameradschaft als zentrale soziale Normen beschrieben werden, die durch den Besitz von Hunden innerhalb der Familie gefördert werden.

Warum ist diese Entwicklungsforschung so wichtig?

Forschung ist für die Entwicklung der Kindheit so wichtig, weil eine Studie, die ursprünglich in den 90er Jahren durchgeführt wurde, The Antagonistic Childhood Expertise (ACE-Studie), eine direkte Korrelation zwischen langjähriger chronischer Exposition gegenüber Lebensstressoren im Kindesalter und Cortisolfreisetzung in Bezug auf Gesundheit und Langlebigkeit in der Kindheit zeigte Erwachsensein. Einfacher ausgedrückt, erlebten ständig stark gestresste und ängstliche Kinder eine Stresshormonfreisetzung, die sich negativ auf die Gesundheit ihrer Erwachsenen auswirkt. Eine konstante langfristige Freisetzung von Cortisol oder Stresshormonen wurde mit einer Schädigung von Herz, Lunge und Geist über die Zeit korreliert. Kinder, die in der Kindheit mit ständigen Schwankungen und Stress aufgewachsen sind, entwickeln viel häufiger schlechte Gesundheitsgewohnheiten und rauchen, trinken Alkohol oder nehmen Drogen als Kinder mit weniger Stress und mehr Stabilität.

Einige “ACEs” liegen außerhalb der elterlichen Kontrolle: Maximierung der frühen Erfahrungen Ihres Kindes bei gleichzeitiger Förderung seiner Gesundheit

Müssen Sie einen Familienhund haben, um die Entwicklung Ihrer Kinder zu maximieren? Nein, dies soll nur veranschaulichen, dass unter vielen Faktoren, die Eltern kontrollieren können, der Besitz eines Familienhundes, wenn sie dies auch wünschen, dem Type einen sicheren, nicht wertenden Begleiter bietet, der allen Kindern die Möglichkeit gibt, sich über Lebensereignisse zu informieren . Ein Hund ist eine weitere Möglichkeit, die Widerstandsfähigkeit von Kindern zu stärken. Resilienz wird erreicht, wenn das Type Bewältigungsfähigkeiten entwickelt, die sein Selbstwertgefühl, seine Emotionen und sein Gefühl der Kontrolle bewahren.

Tipps für Eltern: Aufbau von Belastbarkeit bei Ihren Kindern ohne Hund

Sie haben additionally keinen Hund oder vielleicht auch einen, aber Sie möchten wissen, wie Sie Ihrem Type helfen können, belastbar zu sein. Hier einige Tipps für Eltern, wie Sie die Belastbarkeit Ihres Kindes fördern können.

Seien Sie selbstbewusst und nicht erniedrigend. Was wichtig ist, ist nicht unbedingt, dass Sie immer zustimmen, sondern dass Sie etwas Durchsetzungsfähiges sagen wie “Ich verstehe, dass Sie sich fühlen (fügen Sie hier die Emotionen des Kindes ein), aber der Grund ist immer noch nein, weil (Begründung geben)”. Rationales in Bezug auf Sicherheitsfragen sind besonders mächtig. Beispiel “Ich weiß, dass Sie mit dem Kabel spielen möchten, weil es Spaß macht, aber ich werde Sie nicht mit Elektrizität spielen lassen, weil es gefährlich ist und ich nicht möchte, dass Sie verletzt werden.”

Sagen Sie Ihrem Type, dass Sie stolz auf es sind. Denken Sie an die Stärken Ihres Kindes. Finden Sie die Dinge, die für sie einzigartig sind. Sagen Sie ihnen “Ich bin so stolz auf Sie (Zeichnen, Manieren, Teilen)” und versuchen Sie, Ihren ersten Kommentar “Ich sehe, dass Sie den Regenbogen wirklich schön gefärbt haben” näher zu erläutern. Wenn Ihr Type die Zeichnung erklärt, haben Sie es geschafft! Zeigen Sie Interesse, stellen Sie Ihrem Type Fragen zu seinen Zeichnungen, Arbeiten oder Eigenschaften und Verhaltensweisen, die Sie beeindrucken. “Als du dieses Spielzeug mit deiner Schwester geteilt hast, hat es sie so glücklich gemacht! Sie weiß, dass es sehr wichtig für dich ist. Stell dir vor, wie wichtig es ihr das Gefühl gibt, dass du ihr so ​​sehr vertraust?!”

Altersgerechte Verantwortung. Geben Sie Ihren Kindern Aufgaben rund um das Haus, die innerhalb ihrer Fähigkeiten und ihrer Sicherheit liegen. Ab three Jahren wird möglicherweise der Tisch für Mahlzeiten gedeckt, ab 6 Jahren wird möglicherweise einige Minuten lang gesaugt, um das Vakuum anzuschließen und die elterliche Aufsicht zu gewährleisten. Wenn Sie Ihrem Type eine altersgerechte Verantwortung übertragen, wird sein Gemeinschaftsgefühl gestärkt, es wird zur Rechenschaft gezogen und es wird gezeigt, dass seine Handlungen einen positiven Nutzen für andere haben.

Diskutieren Sie mit Erwachsenen auf Kinderebene . Besprechen Sie aktuelle Weltereignisse rund um Ihre Kinder. Wenn Ihr Type Fragen zu den Gesprächen stellt, geben Sie ihm vereinfacht Antworten, warum es das verstehen kann. Lassen Sie sich von den Fragen Ihres Kindes leiten, worauf es vorbereitet ist. Beantworten Sie nur, was Ihr Type wissen möchte. Wenn sie zu viele Informationen geben, bevor sie verarbeitet werden können, gehen sie verloren. Kinder brauchen viel Bearbeitungszeit. Wenn sie in ein oder zwei Tagen mit einer anderen Frage oder einem Kommentar zu einer früheren Diskussion zurückkommen, ja, so lange haben sie die Informationen verarbeitet!

Gerade jetzt, da das Coronavirus in den Medien im Pattern liegt, haben Ihre Kinder möglicherweise Fragen und Bedenken. Selbst als Erwachsene, wenn wir uns gestresst und besorgt über die zukünftige Gesundheit unserer Angehörigen und sogar über unsere Finanzen fühlen, kann eine Diskussion mit Ihrem Type hervorheben, was Sie tun, um sie zu schützen, und welche Veränderungen in der örtlichen Gemeinde stattfinden, um sie zu erhalten auch sicher. Behalten Sie einen positiven Fokus. Es ist beruhigend, dass sehr frühe Studien zum Coronavirus zeigen, dass Kinder weniger schwerwiegende Symptome haben und zu Hause intestine behandelt wurden. Es wird angenommen, dass dies auf das unreife Immunsystem des Kindes und seine einzigartige Fähigkeit zurückzuführen ist, wie ein “Träger” des Virus zu sein, ohne Symptome, aber dennoch in der Lage, die Krankheit auf andere zu übertragen.

Das British Columbia Kids’s Hospital gibt an, dass Kinder unter 10 Jahren weniger an Coronavirus erkranken als Erwachsene, und sie verknüpfen einen Handwaschposten mit ihrem Artikel (2020). Andere Quellen wie das Toronto Sick Youngsters Hospital sind jedoch nicht über die Pandemie informiert und berät, wann Sie ins Krankenhaus kommen sollen, und bietet eine Liste von Symptomen, auf die Sie Ihr Type überwachen können.

Diese unterschiedlichen Ideen erzeugen Diskussionen und zeigen, dass die Welt groß ist und viele Menschen viele unterschiedliche Ideen haben. Das Besprechen aktueller Ereignisse mit Ihren Kindern gibt Ihrem Type einen Einblick in den Relaxation der Welt, lässt es darüber nachdenken, wie sich die Erfahrungen anderer von seinen eigenen unterscheiden, und hilft ihm, seine Widerstandsfähigkeit durch die Geschichten anderer zu erlangen, anstatt sie direkt zu entlarven.

Geben Sie ein Beispiel: “Bitte” und “Danke”. Versuchen Sie als Eltern, “Bitte” und “Danke” in Ihre täglichen Interaktionen mit Ihrem Type und sogar mit Ihrem Ehepartner einzubeziehen. Respekt zueinander ist ein langer Weg! Beobachten Sie und Sie werden Ergebnisse für das Vorbild höflicher Manieren sehen! Denken Sie zum Beispiel an diese Sätze: Ein Elternteil sagt zu dem Type: “Nimm diesen Stift jetzt auf!” oder “könnten Sie bitte diesen Bleistift abholen?” Wie würdest du mit deinem besten Freund sprechen? Wie würden Sie mit Ihrem Chef sprechen? Wie würden Sie mit Ihrem Ehepartner sprechen? Wie können Sie mit Ihrem Type sprechen?

Sichere Erwachsene und Hunde helfen, Kinder zu schützen
Kinder versuchen natürlich, das Richtige zu tun und sind bereit zu gefallen. Sie sind direkte Produkte ihrer Umgebung. Sie sind im Allgemeinen sensibel und reflektieren ihre Umgebung, und die ihnen am nächsten stehenden Personen haben den größten Einfluss. Je größer ein soziales Netzwerk sicherer, schützender und fürsorglicher Erwachsener ist, desto mehr wächst das Type in einer positiven, sicheren Umgebung und kann die Welt mit Zuversicht erkunden.

Fazit
In diesem informativen Beitrag haben wir uns mit dem Investitionswert eines Familienhundes befasst, wenn Sie Kinder zu Hause haben. Zuerst gehen wir kurz auf typischere Entscheidungen ein, über die Eltern besorgt sind, und dann untersuchen wir, welche Forschungsergebnisse bei der Untersuchung des Wachstums und der Entwicklung von Kindern mit einem Familienhund gefunden wurden.

Wir überprüfen die ACE-Studie, weil sie einen solchen Wert für die Gefährdung von Kindern hat. Dass die Vorstellung des Kindes von wahrgenommenem Stress und Trauma seine lebenslange Entwicklung nicht nur in Bezug auf seine psychische, sondern auch auf seine medizinische Gesundheit stark beeinflusst. Einige ACE-Faktoren sind steuerbar und viele nicht. Es gibt viele Möglichkeiten, Kindern optimistic Einflüsse und Beziehungen zu vermitteln, unter anderem durch Haustiere.

Die ACE-Studie hat weltweit einen solchen Einfluss, dass der Mutterschaftsurlaub in einigen Ländern auf 18 Monate ansteigt und in Regionen Europas weiterhin untersucht wird, wie optimistic familiäre und frühkindliche Erfahrungen, einschließlich sozialer Leistungen, maximiert werden können. In einigen Ländern wird sogar daran gedacht, einen “Teenagerurlaub” zu entwickeln, damit die Eltern in der zweit- und drittgrößten Part ihrer Entwicklung mehr für das Type verfügbar sind.

Ein Familienhund fördert die Gesundheit Ihres Kindes, indem er Angst und Stress abfedert, soziale Interaktionen fördert, Kinder zum Spielen nach draußen bringt und Erfahrungen aus erster Hand in der Pflege und Pflege anderer Personen vermittelt, wodurch die Entwicklung von Empathie und emotionaler Intelligenz erweitert wird.

Während ich diesen Beitrag recherchierte, stieß ich auf eine schön gestaltete Taschenkarte. Hier ist es, wenn Sie kurze Notizen über die Vorteile von Familienhunden für Kinder wünschen.

15 Tipps für einen besseren Babyschlaf

Eines der lohnendsten Dinge als neuer Elternteil ist es, die süßen Klänge der Stille zu hören. Das heißt, Ihr Child schläft friedlich! Jedes Child ist einzigartig in seinen Schlafgewohnheiten und es kann für Eltern schwierig sein, sich zurechtzufinden.

Beachten Sie diese 15 Tipps, um den Schlaf Ihres Babys zu verbessern, damit Sie besser schlafen können.

1. Konsistenz ist der Schlüssel

Eine Schlafenszeitroutine kann einem Sort helfen, sich vor dem Schlafengehen zu entspannen, und es kann ihm auch helfen, sich geistig und körperlich auf das Ende des Tages vorzubereiten. Zu den Aktivitäten vor dem Schlafengehen gehören möglicherweise eine Flasche, eine Gutenachtgeschichte und ein Pyjama.

Wenn diese Dinge auftauchen, wissen die Kinder, was von ihnen erwartet wird, und die Spielzeit ist vorbei. Versuchen Sie, den Raum zu Beginn dieser Routine etwas ruhiger zu halten.

2. Machen Sie die Schlafzeit angenehm

Schlaf sollte in den Augen eines Kindes niemals als schlecht angesehen werden. Machen Sie die Schlafenszeit zu einem beruhigenden, entspannenden Erlebnis für sie, indem Sie ein beruhigendes Nachtlicht, einige natürliche Musikgeräusche und ihre Lieblingsdecke oder ihr Stofftier einbeziehen. Die Nacht sollte für sie eine beruhigende Erfahrung sein.

Als Erweiterung sollte die Schlafenszeit nicht immer eine Strafe für Kinder sein. Dies macht das Schlafen durch Vereinigung zu einer Sache, die Kinder vermeiden wollen. Wenn sie in Schwierigkeiten sind, kann eine Auszeit hilfreicher sein.

three. Wickeln Sie Ihr Child

Besonders in den ersten Jahren werden Kinder immer noch einen warmen, schützenden Raum bevorzugen, der dem ähnelt, was der Mutterleib bietet. Schlafanzüge und Windeln halten das Child heat und in einer bequemen Place.

Windeln können auch verhindern, dass Babys mit plötzlichen Bewegungen und Stößen aufwachen, und sie können sogar nervöse Babys davon abhalten, sich selbst zu schlagen oder zu kratzen.

four. Geben Sie den Kindern Zeit zum Einschlafen

Der Schlüssel zu einem guten Schlaf liegt darin, Ihr Child niederzulegen, während es noch wach ist. Auf diese Weise verbinden sie ihr Bett mit dem, was sie gemütlich und schläfrig macht.

Es ist zwar erfreulich, wenn Ihr Sort in Ihren Armen einschläft, aber dies kann ihm mit zunehmendem Alter miese Schlafgewohnheiten beibringen. Wenn sie in ihrem Kinderbett einschlafen, können sie unabhängiger schlafen, und es wird für Sie viel einfacher.

5. Geben Sie Kindern einen Second

Es ist schwer, die Schreie eines Babys zu hören und sich nicht darum zu kümmern – aber genau das sollten Sie tun! Wenn Sie Ihr Child in seinem Kinderbett weinen hören, halten Sie an und warten Sie einige Minuten. Sie müssen ihnen nicht unbedingt helfen. Möglicherweise haben sie bereits die Angewohnheit zu weinen, nur weil sie noch nicht ins Bett gehen wollen.

Warten Sie stattdessen eine Weile. Wenn Kinder eine Veränderung brauchen oder ihren Schnuller verloren haben, können Sie hineingehen. Möglicherweise können sie sich jedoch nach einigen Minuten wieder einschlafen, was ein großer Gewinn ist.

6. Machen Sie keinen Augenkontakt

Wenn Ihr Sort während der Schlafenszeit Augenkontakt mit Ihnen hat, könnte es denken, dass es Zeit ist, aufzuwachen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund in den Raum gehen müssen, versuchen Sie, sie zu beruhigen, ohne sie anzusehen, und legen Sie sie ohne zu viel Interaktion wieder ab.

Beruhige sie, aber rede nicht mit ihnen. Halten Sie den Raum dunkel, damit klar ist, dass dies nicht die Zeit ist, wach zu sein.

7. Den Spaß ablehnen

Kinder können ihren müden Modus leicht ausschalten und wieder in die Spielzeit zurückkehren. Als Eltern ist es wichtig zu versuchen, ruhig und gelassen zu bleiben, wenn die Schlafenszeit herumläuft.

Kinder werden versuchen, Sie zu einem Kichern zu verleiten, aber jetzt ist nicht die richtige Zeit. Selbst wenn Sie sich schuldig fühlen, nicht mit ihnen zu spielen, wird dies Ihre beiden Morgen so viel einfacher machen!

eight. Windelwechsel vermeiden oder vorbereiten

Selbst wenn Sie wissen, dass es am Morgen zu einem Durcheinander kommen wird, ist es hilfreich, Windelwechsel zu überspringen. Diese Bewegungen könnten Ihr Child dazu verleiten, zu denken, es sei Zeit aufzuwachen und zu spielen.

Wenn dies unvermeidlich ist, bewahren Sie alle erforderlichen Wechselartikel an einem Ort außerhalb des Schlafzimmers auf. Diese Vorgehensweise hilft Ihnen dabei, nicht zu viel Zeit im Raum zu verbringen, um nach Gegenständen zu suchen, und Sie müssen das Licht nicht einschalten, um etwas zu finden.

9. Schaffen Sie eine beruhigende Umgebung

Beruhigende Musik kann helfen, andere Geräusche im Haus zu übertönen und Babys schneller einzuschlafen. Wählen Sie einen Musikplayer mit verschiedenen Klangoptionen, damit Sie herausfinden können, was Ihrem Sort am besten gefällt.

Es kann weißes Rauschen, Wassergeräusche oder sogar ein Schlaflied sein. Wenn sie etwas gefunden haben, das ihnen gefällt, spielen diese Geräusche in ihrem Schlafzimmer, bevor sie sich hinlegen.

10. Blockieren Sie das Licht

Ein dunkler Raum ist der beste Weg, um Ihrem Child zu sagen, dass es Zeit ist, schlafen zu gehen. Wenn sie mitten in der Nacht aufwachen, werden sie durch die Dunkelheit wissen, dass es noch nicht Zeit ist aufzustehen.

Finden Sie einige lichtunterdrückende Vorhänge, die das Licht blockieren. Wenn sie älter werden, können Sie diese Vorhänge langsam öffnen, damit sie sich nicht zu sehr an die völlige Dunkelheit gewöhnen.

Dies hilft ihnen, einzuschlafen, wenn sie sich in neuen Umgebungen befinden, in denen nicht die gleichen Vorhänge zur Lichtunterdrückung vorhanden sind.

11. Erkennen Sie ein müdes Child

Wenn Sie Anzeichen dafür sehen, dass sich Ihr Child müde fühlt, sei es ein Gähnen oder rosige Wangen, ergreifen Sie sofort Maßnahmen. Das Timing ist entscheidend, wenn es um den Schlaf eines Babys geht, und wenn Sie Ihr Fenster verpassen, besteht eine gute Likelihood, dass Sie eine pingelige Nacht erleben.

Diese kleinen Anzeichen zeigen, dass der Körper bereit zum Schlafen ist, und sofortiges Handeln erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass er leicht einschlafen kann. Wenn Sie zu lange warten, wird Ihr Child übermüdet, und Wachhormone treten ein.

Zu diesem Zeitpunkt ist es möglicherweise zu spät für Ihr Child, kampflos einzuschlafen. Sie werden die Zeichen Ihres Babys schnell kennenlernen; Stellen Sie nur sicher, dass beide Eltern die Zeichen kennen.

12. Verringern Sie die Temperatur

Menschen jeden Alters können sich besser ausruhen, wenn sie bei kälteren Temperaturen schlafen. Der Thermostat sollte zwischen 68 und 72 Fahrenheit liegen, damit Ihr Sort seine bequemste Ruhe erleben kann.

Nicht sicher, ob sie zu kalt sind? Viele Eltern neigen dazu, die Finger oder Zehen ihres Babys zu fühlen, wenn sie ihre Temperatur überprüfen. In den meisten Fällen fühlen sich diese Körperteile kalt an, aber das bedeutet nicht, dass Ihrem Child kalt ist.

Überprüfen Sie stattdessen die Brusttemperatur Ihres Babys. Dieser Teil des Körpers ist der Bereich, der Ihnen sagt, ob sie sich wohl fühlen oder nicht.

13. Notwendigkeiten bereithalten

Eine volle Windel kann ein massives Durcheinander in der Krippe Ihres Babys bedeuten, aber das Einschalten des Lichts und der Versuch, einen vollständigen Blattwechsel durchzuführen, ist ein Spiel für einen guten Schlaf. Seien Sie stattdessen mit den Notwendigkeiten immer bereit. Zu diesem Zweck können Sie zusätzliche Laken und Windeln in einen Schrank außerhalb des Schlafzimmers stellen.

Sie können auch ein wasserdichtes Pad zwischen zwei Blättern anbringen. Wenn es zu einem Durcheinander kommt, können Sie das Blatt und das Pad abziehen und trotzdem eine trockene Schicht darunter warten lassen. Durch die Vorbereitung wird das Blatt schnell und einfach gewechselt, und Ihr Child ist in kürzester Zeit wieder im Bett.

14. Tag Staff

Associate, die jede Nacht 5 Stunden tief schlafen können, sind entscheidend für ihre allgemeine Gesundheit und ihre Leistung als Eltern. Dazu müssen die Associate jeden Abend als Staff arbeiten, auch wenn es sich bei dem Pflegejob um eine Einzelausstellung handelt.

Die Associate können warten, bis sie an der Reihe sind, das Child wechseln oder beruhigen oder was auch immer sonst noch benötigt wird. Abhängig von den Arbeitsplänen haben Sie möglicherweise unterschiedliche “Nachtschichten”, sodass sich alle morgens noch ausgeruht fühlen.

15. Führen Sie die Kinder zum Schnuller

Viele Babys wachen nachts auf, nur weil sie ihre Schnuller nicht finden können. Sie können dieses Drawback beheben, indem Sie Ihrem Sort beibringen, zu lernen, wo es selbst einen Schnuller finden kann!

Legen Sie einfach Schnuller in jede Ecke des Kinderbetts und führen Sie dann jede Nacht den Arm Ihres Babys, um in jeder Ecke nach den Schnullern zu greifen. Diese Praxis stellt sicher, dass sie unabhängig davon, wie sie sich drehen und wenden, eine Kante der Krippe lokalisieren können.

Nach ungefähr einer Woche sollten sie wissen, nach den Ecken zu greifen und den Schnuller selbst zu finden. Dies wird die Notwendigkeit für Eltern verringern, überhaupt ins Schlafzimmer zu gehen.

Ein besserer Schlaf für alle

Wenn Sie diese Tipps befolgen, wird das Child nicht nur besser schlafen, sondern auch die Eltern! Erwägen Sie, diese Vorschläge zu berücksichtigen, damit alle pünktlich ins Bett gehen und glücklich und erfrischt aufwachen.

Nicht jeder Tipp funktioniert mit Ihrem Sort, aber es geht um Geduld und Beständigkeit. Arbeiten Sie an einem vereinbarten Routine- und Schlafplan, der für alle Familienmitglieder gilt.